Salta e vai al contenuto principale
  • Deutsch
  • English
  • français
  • Español
  • Italiano
  • Nederlands
  • Australia

    Australia

    (AUD $)

  • Austria

    Austria

    (EUR €)

  • Belgio

    Belgio

    (EUR €)

  • Bulgaria

    Bulgaria

    (BGN лв.)

  • Canada

    Canada

    (CAD $)

  • Cechia

    Cechia

    (CZK Kč)

  • Cipro

    Cipro

    (EUR €)

  • Corea del Sud

    Corea del Sud

    (KRW ₩)

  • Croazia

    Croazia

    (EUR €)

  • Danimarca

    Danimarca

    (DKK kr.)

  • Emirati Arabi Uniti

    Emirati Arabi Uniti

    (AED د.إ)

  • Estonia

    Estonia

    (EUR €)

  • Finlandia

    Finlandia

    (EUR €)

  • Francia

    Francia

    (EUR €)

  • Germania

    Germania

    (EUR €)

  • Giappone

    Giappone

    (JPY ¥)

  • Grecia

    Grecia

    (EUR €)

  • Irlanda

    Irlanda

    (EUR €)

  • Israele

    Israele

    (ILS ₪)

  • Italia

    Italia

    (EUR €)

  • Lettonia

    Lettonia

    (EUR €)

  • Lituania

    Lituania

    (EUR €)

  • Lussemburgo

    Lussemburgo

    (EUR €)

  • Malaysia

    Malaysia

    (MYR RM)

  • Malta

    Malta

    (EUR €)

  • Norvegia

    Norvegia

    (EUR €)

  • Nuova Zelanda

    Nuova Zelanda

    (NZD $)

  • Paesi Bassi

    Paesi Bassi

    (EUR €)

  • Polonia

    Polonia

    (PLN zł)

  • Portogallo

    Portogallo

    (EUR €)

  • RAS di Hong Kong

    RAS di Hong Kong

    (HKD $)

  • Regno Unito

    Regno Unito

    (GBP £)

  • Romania

    Romania

    (RON Lei)

  • Singapore

    Singapore

    (SGD $)

  • Slovacchia

    Slovacchia

    (EUR €)

  • Slovenia

    Slovenia

    (EUR €)

  • Spagna

    Spagna

    (EUR €)

  • Stati Uniti

    Stati Uniti

    (USD $)

  • Svezia

    Svezia

    (SEK kr)

  • Svizzera

    Svizzera

    (CHF CHF)

  • Ungheria

    Ungheria

    (HUF Ft)

8 Mythen über Haarausfall: Trennen Sie Fakten von Fiktion!

8 Mythen über Haarausfall: Trennen Sie Fakten von Fiktion!

Heute widmen wir uns einem Thema, das viele Menschen beschäftigt: Haarausfall. In einer Welt voller Informationen und Missverständnisse ist es wichtig, die Wahrheit von Mythen zu unterscheiden. Hier sind die acht häufigsten Mythen über Haarausfall, die wir für Sie entlarvt haben:

Mythos 1: Häufiges Hüte-Tragen verursacht Haarausfall

Fakt: Es gibt keinen wissenschaftlichen Beweis dafür, dass das Tragen von Hüten oder Kappen Haarausfall verursacht. Haarausfall entsteht meist durch genetische Faktoren, hormonelle Veränderungen oder bestimmte Gesundheitszustände.

Mythos 2: Stress ist der Hauptgrund für Haarausfall

Fakt: Obwohl extremer Stress zu einem temporären Haarausfall führen kann, ist er selten die Hauptursache. Genetische Veranlagung, hormonelle Schwankungen und Alterungsprozesse spielen eine wesentlich größere Rolle.

Mythos 3: Häufiges Haarewaschen fördert Haarausfall

Fakt: Haarewaschen, selbst wenn es täglich geschieht, verursacht keinen Haarausfall. Tatsächlich hilft eine gute Kopfhautpflege, Haare gesund zu halten. Wichtig ist die Wahl der richtigen Produkte, die auf Ihren Haartyp abgestimmt sind.

Mythos 4: Nur Männer leiden unter Haarausfall

Fakt: Haarausfall betrifft sowohl Männer als auch Frauen. Während bei Männern die Symptome oft deutlicher sind, können Frauen ebenfalls von verschiedenen Formen des Haarausfalls betroffen sein.

Mythos 5: Das Färben der Haare verursacht Haarausfall

Fakt: Während aggressives oder falsches Färben das Haar schädigen und zum Haarbruch führen kann, ist es nicht direkt für den Haarausfall verantwortlich. Bei sachgemäßer Anwendung sollten Haarfärbemittel keine dauerhaften Schäden verursachen.

Mythos 6: Haarausfall ist immer permanent

Fakt: Nicht jeder Haarausfall ist dauerhaft. Bedingungen wie temporärer stressbedingter Haarausfall oder Alopecia areata können reversibel sein. Die richtige Behandlung und Pflege können das Haarwachstum fördern.

Mythos 7: Häufiges Kämmen und Bürsten verstärkt Haarausfall

Fakt: Regelmäßiges Kämmen oder Bürsten schadet Ihrem Haar nicht, solange es sanft und mit den richtigen Werkzeugen geschieht. Übermäßiges Ziehen oder rauhes Bürsten kann jedoch Haarbruch verursachen.

Mythos 8: Haarausfall-Produkte wirken nicht

Fakt: Während es kein Wundermittel gibt, zeigen viele Produkte positive Ergebnisse. Der Schlüssel liegt in der Auswahl von Produkten, die auf wissenschaftlichen Erkenntnissen basieren und für Ihren speziellen Haartyp und Ihre Bedürfnisse geeignet sind.

Hoffentlich hat dieser Beitrag dazu beigetragen, einige Mythen über Haarausfall zu entkräften und Ihnen geholfen, besser informierte Entscheidungen zu treffen. Denken Sie daran, Ihre Haargesundheit ernst zu nehmen und wählen Sie Produkte, die Ihren Bedürfnissen entsprechen.

In unserem Onlineshop finden Sie eine sorgfältig ausgewählte Palette von Produkten, die auf die Bekämpfung von Haarausfall ausgerichtet sind. Denken Sie daran, dass jeder Kopf einzigartig ist und was für eine Person funktioniert, muss nicht unbedingt für eine andere wirksam sein. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!