Zum Hauptinhalt wechseln
  • Deutsch
  • English
  • français
  • Español
  • Italiano
  • Nederlands
  • Australien

    Australien

    (AUD $)

  • Belgien

    Belgien

    (EUR €)

  • Bulgarien

    Bulgarien

    (BGN лв.)

  • Dänemark

    Dänemark

    (DKK kr.)

  • Deutschland

    Deutschland

    (EUR €)

  • Estland

    Estland

    (EUR €)

  • Finnland

    Finnland

    (EUR €)

  • Frankreich

    Frankreich

    (EUR €)

  • Griechenland

    Griechenland

    (EUR €)

  • Irland

    Irland

    (EUR €)

  • Israel

    Israel

    (ILS ₪)

  • Italien

    Italien

    (EUR €)

  • Japan

    Japan

    (JPY ¥)

  • Kanada

    Kanada

    (CAD $)

  • Kroatien

    Kroatien

    (EUR €)

  • Lettland

    Lettland

    (EUR €)

  • Litauen

    Litauen

    (EUR €)

  • Luxemburg

    Luxemburg

    (EUR €)

  • Malaysia

    Malaysia

    (MYR RM)

  • Malta

    Malta

    (EUR €)

  • Neuseeland

    Neuseeland

    (NZD $)

  • Niederlande

    Niederlande

    (EUR €)

  • Norwegen

    Norwegen

    (EUR €)

  • Österreich

    Österreich

    (EUR €)

  • Polen

    Polen

    (PLN zł)

  • Portugal

    Portugal

    (EUR €)

  • Rumänien

    Rumänien

    (RON Lei)

  • Schweden

    Schweden

    (SEK kr)

  • Schweiz

    Schweiz

    (CHF CHF)

  • Singapur

    Singapur

    (SGD $)

  • Slowakei

    Slowakei

    (EUR €)

  • Slowenien

    Slowenien

    (EUR €)

  • Sonderverwaltungsregion Hongkong

    Sonderverwaltungsregion Hongkong

    (HKD $)

  • Spanien

    Spanien

    (EUR €)

  • Südkorea

    Südkorea

    (KRW ₩)

  • Tschechien

    Tschechien

    (CZK Kč)

  • Ungarn

    Ungarn

    (HUF Ft)

  • Vereinigte Arabische Emirate

    Vereinigte Arabische Emirate

    (AED د.إ)

  • Vereinigte Staaten

    Vereinigte Staaten

    (USD $)

  • Vereinigtes Königreich

    Vereinigtes Königreich

    (GBP £)

  • Zypern

    Zypern

    (EUR €)

Haarausfall durch Cola und Energy Drinks: Was steckt dahinter und was kann man tun?

Haarausfall durch Cola und Energy Drinks: Was steckt dahinter und was kann man tun?

Eine neue Studie hat gezeigt, dass der übermäßige Konsum von Cola und Energy Drinks bei Männern das Risiko für Haarausfall deutlich erhöhen kann. Diese Getränke enthalten hohe Mengen an Zucker und Koffein, die den Hormonhaushalt beeinflussen und Entzündungen im Körper fördern können. Dies führt zu einer Schwächung der Haarfollikel und erhöht das Risiko für vorzeitigen Haarausfall.

Die Ergebnisse der Studie

In einer Studie der Tsinghua Universität in Peking wurden 1020 Männer im Alter von 18 bis 45 Jahren untersucht. Es wurde festgestellt, dass Männer, die täglich mehr als ein zuckerhaltiges Getränk konsumieren, ein um 42 Prozent höheres Risiko für Haarausfall haben als diejenigen, die weniger davon trinken. Besonders betroffen waren Männer, die neben dem Konsum dieser Getränke auch andere ungesunde Lebensgewohnheiten wie Rauchen und wenig körperliche Aktivität aufwiesen.

Wie eine gesunde Ernährung helfen kann

Um Haarausfall entgegenzuwirken, spielt die Ernährung eine entscheidende Rolle. Eine ausgewogene Ernährung, reich an Vitaminen und Mineralstoffen, kann die Gesundheit der Haare positiv beeinflussen:

  1. Eiweißreiche Lebensmittel: Eier, Fisch und Hülsenfrüchte fördern das Haarwachstum, da Haare hauptsächlich aus dem Protein Keratin bestehen.
  2. Vitamine und Mineralstoffe: Vitamine A, C, D, Biotin und Zink sind essenziell für gesunde Haare. Diese finden sich in Obst, Gemüse und Vollkornprodukten.
  3. Omega-3-Fettsäuren: Diese unterstützen die Gesundheit der Haarfollikel und sind in Fisch, Nüssen und Samen enthalten.

Unterstützung durch Nahrungsergänzungsmittel

Neben einer gesunden Ernährung können auch spezielle Nahrungsergänzungsmittel wie unsere Hair Loading Kapseln dabei helfen, Haarausfall zu bekämpfen. Diese Kapseln enthalten eine ausgewogene Mischung aus Vitaminen, Mineralien und pflanzlichen Extrakten, die das Haar von innen heraus stärken und das Haarwachstum fördern.

Erfahren Sie mehr über unsere Hair Loading Kapseln und wie sie Ihnen helfen können, gesundes und kräftiges Haar zu erhalten.

Fazit

Der übermäßige Konsum von Cola und Energy Drinks kann nachteilige Auswirkungen auf das Haarwachstum haben. Durch eine bewusste Ernährung und gezielte Nahrungsergänzungsmittel können Sie jedoch aktiv gegen Haarausfall vorgehen und Ihre Haarpracht erhalten. Es ist wichtig, auf eine gesunde Lebensweise zu achten, um nicht nur das Haar, sondern auch die allgemeine Gesundheit zu fördern.