Zum Hauptinhalt wechseln
  • Deutsch
  • English
  • français
  • Español
  • Italiano
  • Nederlands
  • Australien

    Australien

    (AUD $)

  • Belgien

    Belgien

    (EUR €)

  • Bulgarien

    Bulgarien

    (BGN лв.)

  • Dänemark

    Dänemark

    (DKK kr.)

  • Deutschland

    Deutschland

    (EUR €)

  • Estland

    Estland

    (EUR €)

  • Finnland

    Finnland

    (EUR €)

  • Frankreich

    Frankreich

    (EUR €)

  • Griechenland

    Griechenland

    (EUR €)

  • Irland

    Irland

    (EUR €)

  • Israel

    Israel

    (ILS ₪)

  • Italien

    Italien

    (EUR €)

  • Japan

    Japan

    (JPY ¥)

  • Kanada

    Kanada

    (CAD $)

  • Kroatien

    Kroatien

    (EUR €)

  • Lettland

    Lettland

    (EUR €)

  • Litauen

    Litauen

    (EUR €)

  • Luxemburg

    Luxemburg

    (EUR €)

  • Malaysia

    Malaysia

    (MYR RM)

  • Malta

    Malta

    (EUR €)

  • Neuseeland

    Neuseeland

    (NZD $)

  • Niederlande

    Niederlande

    (EUR €)

  • Norwegen

    Norwegen

    (EUR €)

  • Österreich

    Österreich

    (EUR €)

  • Polen

    Polen

    (PLN zł)

  • Portugal

    Portugal

    (EUR €)

  • Rumänien

    Rumänien

    (RON Lei)

  • Schweden

    Schweden

    (SEK kr)

  • Schweiz

    Schweiz

    (CHF CHF)

  • Singapur

    Singapur

    (SGD $)

  • Slowakei

    Slowakei

    (EUR €)

  • Slowenien

    Slowenien

    (EUR €)

  • Sonderverwaltungsregion Hongkong

    Sonderverwaltungsregion Hongkong

    (HKD $)

  • Spanien

    Spanien

    (EUR €)

  • Südkorea

    Südkorea

    (KRW ₩)

  • Tschechien

    Tschechien

    (CZK Kč)

  • Ungarn

    Ungarn

    (HUF Ft)

  • Vereinigte Arabische Emirate

    Vereinigte Arabische Emirate

    (AED د.إ)

  • Vereinigte Staaten

    Vereinigte Staaten

    (USD $)

  • Vereinigtes Königreich

    Vereinigtes Königreich

    (GBP £)

  • Zypern

    Zypern

    (EUR €)

Ich packe meine Beauty Bag und nehme mit…

Ich packe meine Beauty Bag und nehme mit…

Ob groß oder klein, ob für Reisen oder die Handtasche und ob man sie nun Beauty Bag, Kosmetiktascherl oder Kulturbeutel nennt, ein Täschchen mit zahlreichen Schönheitsprodukten hat jede Frau. Meine ist noch verhältnismäßig klein und passt in die meisten meiner Handtaschen. Beim Inhalt versuche ich, mich auf das Notwendigste zu beschränken, aber das ist wohl immer Definitionssache. Man weiß schließlich nie, was der Tag so bereithält. Hier also mal ein kleiner Überblick über den Inhalt meines Kosmetiktascherls und was meiner Ansicht nach in wirklich keiner Beauty Bag fehlen darf.

Zu aller erst, der Spiegel. Er ist ein absolutes Beauty Basic. Ich benutze ein recht simples Modell zum aufklappen ohne viel Schnickschnack. Allerdings liebäugele ich derzeit mit der Anschaffung eines Klappspiegels mit integrierter Beleuchtung und – Achtung! – Power Bank! Genial, oder? Zweites Basic Piece: Die Bürste. Meine ist auch mal wieder ein Klappmodell und nimmt daher wenig Platz weg. Aber ohne geht’s gar nicht, denn die Haare müssen sitzen. Daher trage ich auch meistens noch ein kleines Haarspray mit mir herum. Niemals, wirklich niemals verlasse ich das Haus ohne Lippenpflege, Handcreme und Nagelfeile. Und getreu dem Motto „Better save than sorry“ sind im Sommer grundsätzlich noch ein Mini-Deo und eine Mini-Sonnencreme mit an der Frau.

Ich schminke mich jeden Morgen und möchte, dass mein Make-up den ganzen Tag sitzt. Das geht meist nicht ohne Nacharbeiten. Daher habe ich grundsätzlich immer Kompaktpuder und Concealer in der Tasche. Ganz tolle Helfer gegen glänzende Hautpartien sind sogenannte Blotting Paper. Die kleinen, hauchdünnen Blättchen funktionieren wie Löschpapier und saugen den Fett- und Ölfilm auf dem Gesicht einfach auf. Das geht so schnell und unauffällig, dass ich damit auch gerne mal am Schreibtisch mattiere. Tagsüber schminke ich mich recht dezent, aber wenn ich abends vom Büro aus auf die Piste gehe, gebe ich schon gerne ein bisschen mehr Gas. Daher habe ich immer noch einen dunklen Lidschatten, Mascara und Lipgloss in der Beauty Bag, um das Tages- schnell in ein abendtaugliches Ausgeh-Make-up zu verwandeln.